Allgemein

Comics, die ins Herz treffen

Veröffentlicht
Der "Tod" und ein Kaninchen

In den Comics von Jenny Jinya ist der Tod ein guter Freund gequälter Tiere und sie rührt tausende Fans und Tierschützer damit.

 

HAWK Hildesheim. Unter dem Pseudonym Jenny Jinya zeichnet und veröffentlicht Jenny Hefczyc Illustrationen und Comics seit ihrem zwölften Lebensjahr. Neben ihrem Studium im Fach Digitale Medien und ihrer Leidenschaft für Kunst ist Jenny eine glühende Tierschützerin. Diese Kombination führ­te nun zu einem echten Durchbruch: »In einem Moment von Resignation, Weltschmerz und der Einsicht, dass ich nicht viel tun kann, entstand ein einseitiger Comic als einzelnes JPEG, das ich den sozialen Netz­wer­ken präsentierte«, erklärt Hefczyc.

 

weiterlesen…